Werde Einflussfaktor deines Lebens

5. September 2020

Eines vorweg: Dein Familienklima, dein Umfeld und kritische Lebensereignisse sind die am stärksten ausgeprägten Einflussfaktoren deines Lebens. Lass uns der Frage auf den Grund gehen, ob du dein Potenzial erkennen und nutzen kannst oder nicht.

Wie oft höchste Begabung im Verborgenen liegt.

Titus Plautus

Dein Talent (und ja, in jedem von uns schlummert etwas!) kann sich entfalten, wenn du mit den oben genannten Einflussfaktoren im Einklang bist. „Ist eh logisch“, wirst du dir jetzt möglicherweise denken. Vielleicht geht dir aber auch „Wenn ich nunmal was Schlimmes erlebt habe, kann ich auch nichts machen“ durch den Kopf.

Doch gerade darum geht es: Du bist Former deines Lebens, Kreateur deiner Erlebnisse, Lenker deiner Lebenswege, Autor deines Lebensbuches, Entscheidungskraft all deiner Beschlüsse, Schöpfer deiner Gedanken.

Natürlich hast du nicht auf alles, was von außen kommt, Einfluss. Aber einzig und allein du entscheidest, wie du auf äußere Einflüsse reagierst. Und es ist auch völlig legitim, nicht immer nach vorne schauen zu können. Wichtig ist nur, dass du dich von einem Durchhänger nicht unterkriegen lässt! Nicht, um es „allen zu beweisen“, sondern für dich selbst!

Gerade du bist der Einflussfaktor, wenn es um das Klima in deiner Familie, um das Umfeld, in dem du dich befindest, und auch um das, was du in deinem Leben erlebst, geht. Du entscheidest, ob du wertschätzend oder abfällig mit Familienmitgliedern umgehst. Du hast es in der Hand, mit wem du dich umgibst. Du entscheidest, worauf du dich einlässt. Wie gesagt: Nicht alles hängt von dir ab, aber du trägst deinen Teil dazu bei!

Und dieser Teil ist ein großer, denn im Film deines Lebens spielst du die Hauptrolle!

Dir sollte bewusst sein, dass du die Verantwortung deines Lebens übernehmen kannst. Wenn du verstanden hast, dass äußere Umstände zwar auf dich wirken, du diese aber beeinflussen kannst, dann weißt du bereits, wie sehr du dir selbst helfen kannst. Erst dann kannst du dein Potenzial erkennen und auch nutzen.

Werde dir deiner Rolle als “Einflussfaktor deines Lebens” bewusst und vieles wird sich ändern. Du wirst Situationen anders wahrnehmen, Prioritäten anders setzen und Entscheidungen anders treffen. Du wirst entdecken, was dir Spaß macht und worin du gut bist. Das lässt es nicht verhindern, dass du immer besser wirst.

Du wirst nicht stillstehen, sondern dich vollkommen entfalten. 

#highfive
dein RealTalk-Team